PSM Vermögensverwaltung GmbH PSM Vermögensverwaltung GmbH
Nördliche Münchner Straße 5
82031 Grünwald bei München

Telefon: (089) 649 449-0
psm@psm-vermoegensverwaltung.de

PSM bietet Ihnen die Möglichkeit einer professionellen Vermögensverwaltung ab € 100.000,00. Dabei genießen Sie die wichtigen Vorzüge eines professionell verwalteten Großdepots. Ziel ist eine langfristige Steigerung Ihres Kapitals durch die Anlage in ausgewählten börsennotierten Aktien und Anleihen. Damit haben auch Sie die einmalige Chance, von unserer Erfahrung und Kompetenz im Finanzgeschäft zu profitieren.

Wie funktioniert Ihr Privatdepot?
Sie eröffnen bei einer von uns ausgewählten Depotbank unter Ihrem Namen ein persönliches Konto und Depot - Ihr eigenes Privatdepot. Sie sind alleiniger Inhaber Ihres Privatdepots. Hierfür erteilen Sie PSM eine täglich kündbare beschränkte Vollmacht. Für die Kontoeröffnung kommt auf Wunsch auch gerne ein Partner der PSM zu Ihnen.

Für alle durch uns initiierten Privatdepots bei einer Depotbank werden Börsenaufträge als Sammel-/ oder Einzelorder über die Börse abgewickelt.

Über den aktuellen Konto- und Depotstand Ihres PSM-Privatdepots sowie über jede Transaktion erhalten Sie schriftliche Abrechnungen der Depotbank. Auf Wunsch können Sie selbstverständlich auch online mit einem PIN-Code Zugriff auf diese Informationen nehmen.

Sie haben die Wahl zwischen zwei Privatdepots:
  • PSM WACHSTUM (geeignet für den eher risikobereiten Anleger): Anlage in Aktien, Indexaktien, Fonds und Edelmetallen (mittels Aktien, Zertifikate oder Fonds). Der Aktienanteil kann bis zu 60% betragen, aber auch bis auf 0% reduziert werden. Der nicht in Aktien angelegte Teil wird in Anleihen, Festgeld, Geldmarktfonds oder auf dem Konto gehalten.
  • PSM RENDITE (geeignet für den eher konservativen Anleger): Anlage in Aktien, Indexaktien, Fonds und Edelmetallen (mittels Aktien, Zertifikate oder Fonds). Der Aktienanteil kann bis zu 40% betragen, aber auch bis auf 0% reduziert werden. Der nicht in Aktien angelegte Teil wird in Anleihen, Festgeld, Geldmarktfonds oder auf dem Konto gehalten.

PSM Privatdepots unterliegen wie unsere PSM Vermögensverwaltung der Kontrolle und der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. PSM Privatdepots sind keine öffentlich vertriebenen Investmentfonds, da Sie alleiniger Inhaber Ihres Privatdepots sind und damit die Kontrolle über Ihr Geld behalten. Die einzige Ähnlichkeit mit Investmentfonds besteht in der identischen Anlageentscheidung für alle PSM Privatdepots. Die Mindestanlage beträgt für das Privatdepot € 100.000,00. Die Aufstockung kann in Schritten von € 10.000.00 erfolgen.

Welche Vorteile bieten Ihnen die PSM Privatdepots?
  • Niedrigere Gesamthonorare im Vergleich zu normalen Investment-Fonds.
  • PSM ist bankenunabhängig.
    Ihre Interessen sind immer unsere Interessen. Niemand kann PSM Vermögensanlagen vorschreiben. Die Banken verdienen in der Regel an den Wertpapierumschichtungen ihrer Fondsverwalter. Wir allerdings schichten Ihre Vermögensanlagen nur dann um, wenn es Sinn macht und erhalten keinerlei Umsatzbeteiligungen. Wir legen größten Wert darauf, dass die Abwicklungskosten bei der Bank so niedrig wie möglich sind.
  • PSM verfügt über mehr als 50 Jahre Börsenerfahrung.
    Sechzig Prozent aller Fondsmanager haben weniger als 5 Jahre Börsenerfahrung. Normale Fonds fällen größere Investment-Entscheidungen erst nach Anlageausschussitzungen, die in der Regel alle 2 bis 4 Wochen stattfinden. PSM ist jederzeit in der Lage sofort, falls nötig auf wichtige internationale Ereignisse an den Finanzmärkten zu reagieren.
  • Sicherheit ist für PSM das oberste Gebot.
    Die meisten Investmentfonds müssen auch bei Börsenbaissen in Aktien investiert bleiben, weil sie ihre Aktienquote so vorgegeben haben und damit gesetzlich gebunden sind. Bei den PSM Privatdepots können wir jederzeit den Aktienanteil bei großen Baisse-Phasen sogar auf Null reduzieren. Nur so sind wir in der Lage, unseren Kunden längere Verlustphasen zu ersparen.
  • PSM steht für persönliches Vertrauen anstatt Anonymität.
    Wenn Sie in herkömmliche Investmentfonds investieren, wissen Sie nicht, wer gerade Ihr Geld verwaltet. Sie wissen auch nicht, wie viele Jahre Erfahrung dieser Fondsmanager hat. Bei Ihrem PSM Privatdepots sind Ihnen dagegen Ihr Vermögensverwalter und Ihre Ansprechpartner persönlich bekannt.
Was muß ich tun?

Sie können sämtliche Formalitäten für Ihre PSM-Privatdepots in unserem Hauptsitz oder in unserer Düsseldorfer Repräsentanz erledigen.

Auf Wunsch kommt auch gerne ein Partner der PSM zu Ihnen.

Dazu benötigen wir Ihren Personalausweis zur Identitätsfeststellung.

Performance der PSM-Privatdepots Bruttowertentwicklung der Privatdpepots vom 01.01.1999-31.05.2017

Privatdepot Wachstum
Bruttowertentwicklung +168,89%
vom 01.01.1999 - 31.05.2017

Privatdepot Rendite
Bruttowertentwicklung +157,34%
vom 01.01.1999 - 31.05.2017

 


Professionelle Vermögensverwaltung mit PSM Know-how

Profitieren Sie von über 50-jähriger Erfahrung, Disziplin und Flexibilität der ältesten, bankenunabhängigen Vermögensverwaltung: Die PSM Privatdepots werden flexibel und vorausschauend nach strategischen Vorgaben verwaltet. So können wir bei drohenden Gefahren an den Finanzmärkten den Aktienanteil bis auf 0% herunterfahren. Das kann kein börsennotierter Aktienfonds.

Der Vermögenserhalt und nachhaltige Wertsteigerung stehen bei uns an erster Stelle. Selbstverständlich kann es mit unserer vorsichtigen Strategie immer mal sein, dass sich der Aktienmarkt über einen gewissen Zeitraum besser entwickelt, als Ihr Privatdepot bei der PSM. Doch was nützen Ihnen die tollsten kurzfristigen Gewinne, wenn Sie nachher doch wieder alles verlieren?

Ein Blick auf die langfristige Wertentwicklung der PSM Privatdepots zeigt Ihnen, dass wir mit unserer vorsichtigen Strategie richtig liegen: Denn die von PSM seit 01.01.1999 für zwei real existierende Privatdepots getroffenen Investitionsentscheidungen führten zu einer Bruttogesamtwertentwicklung (d.h. vor Abzug der jeweiligen Verwalterhonorare) von 168,89% in der Strategie Wachstum bzw. 157,34% in der Strategie Rendite. 2010 haben wir mit unserer konservativen Strategie über 10% für unsere Kunden verdient. Die Performance der letzten 12 Monate können Sie aus der Grafik ersehen.

Wichtiger Hinweis:
Beide Abbildungen zeigen Ihnen den Bruttowertzuwachs real existierender PSM-Privatdepots seit 1999. Die Kosten einer einmaligen Eintrittsgebühr, die jährliche Administrationsgebühr von 0,5% sowie unsere Gewinnbeteiligung von 10% sind in der Darstellung nicht berücksichtigt. Diese reduzieren die Performance der gezeigten PSM-Privatdepots. Neue Privatdepots können von der Abbildung aus folgenden Gründen abweichen: eingelieferte Wertpapiere, Anpassungsgeschwindigkeit an Zielportfolio, Eintrittszeitpunkt, Volumen und damit zusammenhängende, durchschnittliche Kostenbelastung sowie steuerlicher Hintergrund. Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Gewähr für Ergebnisse in der Zukunft. Jede Wertpapieranlage birgt Risiken. Diese Risiken sind selbst bei einer konservativen Anlage nicht auszuschließen. Die PSM-Privatdepots sind nicht wie herkömmliche Fonds frei erwerbbar. Vor Abschluss eines Privatdepots findet ein ausführliches Informationsgespräch und eine Aufklärung über Chancen und Risiken statt. Alle veröffentlichten Angaben dienen ausschließlich Ihrer Information und stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar.
Freitag, 21. Juli 2017 Kontakt/Infomappe anfordern · Impressum · Sitemap Seite drucken